Kaltakquise: Nie wieder einen leeren Terminkalender

Wie komme ich an Menschen bzw. Kontakte für Network Marketing?

 

Wer sich diese Frage stellt, kommt an einem Thema nicht vorbei, nämlich die Thematik der Kaltakquise. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass die Mehrheit der Network Marketer dieses Thema gerne beiseite schieben und sich nur mühselig an die Akquise machen in einem kalten Markt.

 

Es nützt Ihnen auch nichts, wenn Sie dieses Thema immer wieder von sich wegschieben, denn jeder, der Network Marketing ernsthaft betreiben will , muss sich früher oder später damit befassen. 

 

Denn um es auf den Punkt zu bringen, Ihre Namensliste oder derer Ihrer Partner wird früher oder später abgearbeitet sein und dann? Gehen Sie in die Stadt und sprechen jeden an, der nicht bei 3 auf den Bäumen ist? Natürlich werden Sie auch Erfolg damit erzielen, aber ist diese Arbeitsweise wirklich für jeden geschaffen? Die Antwort ist eindeutig Nein!

 

Viele würde jetzt sagen, das ist der Preis, den man zahlen muss, um in dieser Branche Erfolg zu haben, aber diese Methoden sind überholt und stammen aus den Anfangsjahren der Network Marketing Welt, wo man nur die Möglichkeiten hatte wie Namenslisten, Kaltakquise in der Stadt oder sogar das Telefonbuch. Das digitale Zeitalter bringt uns aber neue Möglichkeiten und ich zeige Ihnen, wie Sie diese Möglichkeiten effizient nutzen können.

 

Ich zeige Ihnen, wie Sie unabhängig von Verwandten, Freunden und Bekannten immer einen vollen Terminplaner haben. Es ist kein Hexenwerk. Bringen Sie Ihre Kaltakquise auf eine neue Ebene.

 

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen oder bei Hilfen zum Network Marketing Geschäft zur Verfügung. 

13. Dezember 2016

Digitale neue Welt

EU- Datenschutzverordnung

Was ist Network?

Michael Langner

Druckversion Druckversion | Sitemap
      KontaktImpressumDatenschutzDisclaimer

      Copyright © 2008 - 2018 Michael Langner

E-Mail