Zerhackt euch nicht liebe Glaubensbrüder und Schwestern

Ciao.. Mein Name ist Michael vom Evangelium Kanal. In diesem Beitrag möchte ich euch etwas Wichtiges mitteilen.

Ich musste in letzter Zeit mit Erschrecken feststellen, wie sich auch die Christen, gerade im Internet gegenseitig die Köpfe einschlagen. Sicher gibt es verschiedene Auslegungen von Bibelinhalten und Dogmenstreitigkeiten sind so alt wie die Kirche selbst. Ja, schon zwischen Jesus und den Pharisäern gab es größte Differenzen. Aber hier geht es um das WIE.

Es ist erschreckend zu sehen, wie jeder seine Meinung und seine Sicht der Bibel anderen Christen regelrecht aufdrängen will.

 

Wo bleibt hier die Umsetzung des Verses 3 aus Philipper 2:

"...dass ihr nichts aus Streitsucht und nichts aus Prahlerei tut. Sondern in Demut schätze einer den andern höher ein als sich selbst."

Ich selber empfinde es als eine Schande, dass erbitterte Streitigkeiten so öffentlich ausgetragen werden und der einzige Grund, der dahinter steht ist, sich selbst und sein Ego vor den anderen darzustellen und mit allen Mitteln durchzusetzen!

Ich frage mich, woher die Christen das Recht nehmen, in aller Öffentlichkeit andere Glaubensbrüder und Schwestern so anzugehen! Ich frage mich, was ihre Intention dabei ist! Ich frage mich, ob sie das Wort des Herrn wirklich verstanden haben!

Meine Videos halten sich immer allgemein und wenn ich ein Thema behandele, behandele ich das Thema. Ich würde mir aber nie anmaßen, direkt einen Menschen und gerade einen Gläubigen Christen anzugreifen! Nicht jeder wird meinen Ausführungen zustimmen, aber damit muss ich rechnen und richtig umgehen.

Ich finde es beschämend und möchte mit diesem Beitrag allen Glaubensbrüdern und Schwestern den Tipp geben, auf jegliche Art von Bashing Menschen gegenüber zu verzichten und bewusstes Fertigmachen in ihrem Glauben oder Handeln zu unterbinden!

Ich selber möchte auch zum Verständnis für alle sagen, dass ich Kommentare in meinen Social Media Profilen ohne vor zu warnen lösche! Ich selber habe auch die Kommentarfunktion unter meinen YouTube Videos deaktiviert, denn ich biete ausschweifenden Diskussionen und aggressiven Irrlehrern keinen Platz!

Dies mache ich, weil auch Menschen meine Videos schauen, die neu zum Glauben an den Herrn Jesus gekommen sind oder auch erst zum Glauben kommen werden.

Unser Herr und Gott ist ein Gott der Ordnung und nicht des Chaos! Wie willst du jemandem das Evangelium näher bringen, wenn sie Kommentare lesen, wo zum einen Christen sich untereinander die Köpfe einschlagen und zum anderen tausend verschiedene Ansichten der Bibel zu lesen und zu hören sind? Es schreckt die Menschen ab!

Du solltest dir im klaren sein, dass du Verantwortung hast, wenn du das Evangelium verkündigst, also rate ich, Irrlehren oder ausschweifenden Diskussionen keinen Platz zu bieten, denn der Weg zum Herrn ist schmal, also agiere auch so!

Es existieren nun einmal unterschiedliche Glaubensgemeinschaften im Christentum, aber was macht dich zu einem besseren Menschen, wenn du versuchst, andere in der Öffentlichkeit bloß zu stellen, nur damit du dich im Recht wiegen kannst?

Ich komme aus dem Verkauf und aus dem Unternehmertum und habe gelernt, wie man Menschen etwas näher bringt und wie man auf unterschiedliche Charaktere eingeht! Es hilft dir überhaupt nichts, deine Ansichten mit aller Gewalt und dann auch noch herabwürdigend durch boxen zu wollen!

Es zeigt einfach nur, dass du nicht verstanden hast, dass du gar nicht die Macht hast über andere zu richten, denn dies steht nur dem Herrn und Heiland Jesus Christus zu!

Demut und Gottesfurcht sind hier die Schlüsselwörter! Auch ich bin täglich demütig vor dem Herrn und bete, dass er mir die Weisheit geben möge, seine Worte zu verstehen! Denn ich bin ein Sünder und bitte täglich um Vergebung!

Zum Schluss möchte ich noch aus Jakobus 4.7-8 vorlesen:

So unterwerft euch nun Gott! Widersteht dem Teufel, so flieht er vor euch; naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch!

In diesem Sinne.. Dein Michael, 14.08.2018

Dieser Wohlstand wiegt dich in Sicherheit

Die Vorbereitung der großen Drangsal

Die Drangsal und die große Drangsal

Druckversion Druckversion | Sitemap
      KontaktImpressumDatenschutzDisclaimer

      Copyright © 2008 - 2018 Michael Langner